November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
13.11.2018
Dienstag
19:00 Uhr
Mobilität im Stadtbezirk Südost

Treffpunkt:
Strandhof Angelmodde
Homannstr. 64
48167 Münster

Einladung erbeten unter
https://cdu-muenster.de/1_237_VA-Mobilitaet-Suedost.html
 
Es geht um Mobilität im STADTBEZIRK SÜDOST
Fortsetzung der MÜNSTERWERKSTATT
 
die CDU setzt ihre MÜNSTERWERKSTATT zum Thema "Mobilität" im Blick auf die Kommunalwahl 2020 fort.
 
Als CDU Münster ist es unser Anspruch, kommende Herausforderungen mit allen Betroffenen und Beteiligten gemeinsam zu erkennen und überzeugende Antworten zu entwickeln. Seit Jahrzehnten gestalten wir die Entwicklung unserer Stadt an vielen Stellen aktiv mit. Auf Grundlage dieser Erfahrungen schaffen wir in den kommenden Monaten zahlreiche Gelegenheiten, um gemeinsam ins Gespräch zu kommen.
 
Zu einer weiteren MÜNSTERWERKSTATT zum Thema "Mobilität" laden wir Sie sehr herzlich ein. Die Veranstaltung startet am 
 
Dienstag, d. 13. November 2018 um 19 Uhr
„Strandhof“, Homannstraße 64, 48167 Münster
 
Herr Christopher Festersen, Leiter Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Verkehrsplanung der Stadt Münster, wird den „Masterplan Mobilität Münster 2035+" vorstellen. Danach haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Gelegenheit, Anregungen zu den verschiedenen Unterthemen der Mobilität (digitale Mobilität, Fahrradstadt, ÖPNV, E-Mobilität) zum Kommunalwahlprogramm zu geben und über zukunftsweisende Themen der Mobilität zu diskutieren.
 
Die Moderation an diesem Abend liegt bei Franz-Josef Ruwe, CDU-Fraktionsvorsitzender in der Bezirksvertretung Südost. Weitere sachkundige Teilnehmer sind Dipl.-Geograph Michael Geuckler, Geschäftsführer Zweckverband SPNV Münsterland (ZVM) und Walter von Göwels, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion.
 
Darüber hinaus können Sie sich auch online (www.muensterwerkstatt.de) und postalisch beteiligen. Zudem kann an jeder weiteren Werkstatt in den Stadtbezirken teilgenommen werden. Abgerundet wird der Themenkomplex „Mobilität“ in einer gesonderten Abschlussveranstaltung, bei der alle Leitfragen zusammengetragen und in die Entscheidungsphase (Verabschiedung des Kommunalwahlprogramms) münden werden.
 
Mit freundlichen Grüßen
Sybille Benning MdB, Kreisvorsitzende
Christoph Damwerth, Vorsitzender CDU Angelmodde
Marc Würfel-Elberg, Vorsitzender CDU Gremmendorf
Dietmar Tepper, Vorsitzender CDU Wolbeck 

  
Quelle: CDU Kreisverband Münster
13.11.2018
Dienstag
19:30 Uhr
Klartext - der Politische Stammtisch

Treffpunkt:
Kruse Baimken
Am Stadtgraben 52

Merz, AKK, Spahn und Co - Wer folgt auf Angela Merkel?
 
Am 7./8. Dezember 2018 findet der CDU Bundesparteitag in Hamburg statt. Mit einem Paukenschlag hat Bundeskanzlerin Angela Merkel vor wenigen Tagen verkündet, nicht erneut für das Amt der CDU-Vorsitzenden zu kandidieren. Erstmals schicken sich mehrere Kandidatinnen und Kandidaten an, den Vorsitz unserer Partei zu übernehmen. Was bedeutet dieser innerparteiliche Wettstreit? Welche Richtung soll und wird die CDU damit einschlagen? Wird die Meinung der Mitglieder gewürdigt?  Diese und andere Fragen sollen im Mittelpunkt unseres zwanglosen Treffens stehen. Vor allem Neumitglieder sind eingeladen, mit anderen Christdemokraten diese außergewöhnlichen und spannenden Zeiten für die unsere CDU diskursiv zu begleiten.
Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an bruns@cdu-muenster.de

  
Quelle: CDU Kreisverband Münster
14.11.2018
Mittwoch
19:00 Uhr
Fluchtregionen Afrika, Naher und Mittlerer Osten im Fokus - die Möglichkeiten zur Ursachenminderung und Ihre Herausforderungen

Treffpunkt:
Café Colibri
Alter Steinweg 11
48143 Münster
E-Mail:
nokta@cdu-muenster.de

Der Arbeitskreis Außen- und Sicherheitspolitik lädt Sie herzlich zu seiner nächsten Veranstaltung mit Diskussion
zum Thema: "Fluchtregionen Afrika, Naher und Mittlerer Osten im Fokus - die Möglichkeiten zur Ursachenminderung und Ihre Herausforderungen"

Wir wollen die aktuelle Fluchtsituation in den oben genannten Regionen u.a. mit unserem Ehrenvorsitzenden Ruprecht Polenz an einem Runden Tisch aus politischer und ethischer Sicht genauer betrachten und diskutieren. Eine zentrale Frage hierbei ist: Wie können wir die Ursachen der Flucht mindern und die Aufnahmeländer durch Entwicklungsarbeit unterstützen und stabilisieren?

Teilnehmer des Runden Tisches

Ruprecht Polenz, MdB a.D.
Mitglied des Deutschen Bundestages (1994 bis 2013)
Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses (2005 bis 2013)
Christoph Strässer, MdB a.D.
Mitglied des Deutschen Bundestages (2002 bis 2017)
Beauftragter der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe (2014 bis 2016)
Helmut Flötotto
Flüchtlingsbeauftragter des Bistums Münster
Dr. Jens H. Hellmann
Forschungsinitiative Psychological Aspects of Refugee Integration
Institut für Psychologie der WWU Münster
Ismet Nokta
Leiter des Arbeitskreises Außen- und Sicherheitspolitik CDU Münster
Ansprechpartner für Geflüchtete aus Syrien, Irak und Türkei bei der Gesellschaft für bedrohte Völker

Über Ihre Teilnahme freut sich der Arbeitskreis!

  
Quelle: CDU Kreisverband Münster
22.11.2018
Donnerstag
18:30 Uhr
Inforveranstaltung: Schutz vor Wohnungseinbrüchen

Treffpunkt:
Heidehof/DJK Dyckburg
Dyckburgstraße 329
48155 Münster

Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist in den letzten Jahren stetig gestiegen und verweilt seit 2016 trotz zwischenzeitlicher Strafverschärfungen noch auf einem hohen Niveau. Entscheidend ist daher, dass Sie sich vor Eigentumsdelikten wirksam schützen.
Wie Sie dies am besten tun können, erfahren Sie von Ihrer POLIZEI auf der Veranstaltung „Schutz vor Wohnungseinbrüchen“ am Donnerstag, den 22. November 2018 ab 18:30 Uhr im Heidehof/DJK Dyckburg, Dyckburgstraße 329, 48155 Münster,zu der wir Sie herzlich einladen (Dauer: ca. 2 Stunden).
Thomas Klaverkamp, Technischer Fachberater für Einbruchschutz von der Kriminalprävention der Polizei Münster, wird Sie umfassend und praxisnah informieren. Zudem steht Ihnen Klaus Viefhues als zuständiger Bezirksbeamter unter anderem für Gelmer/Dyckburg und Coerde Rede und Antwort.
Herzliche Einladung!


  
Quelle: CDU Kreisverband Münster
27.11.2018
Dienstag
19:00 Uhr
Mobilität im Stadtbezirk West

Treffpunkt:
"Atrium" der Brillux GmbH & Co. KG
Weseler Str. 401
48163 Münster

Zu einer weiteren MÜNSTERWERKSTATT zum Thema "Mobilität" laden wir Sie sehr herzlich ein. Die Veranstaltung startet am 
 
Dienstag, d. 27. November 2018 um 19 Uhr
im „Atrium“ der Fa. Brillux GmbH & Co. KG, Weseler Str. 401, 48163 Münster
[bitte roten Haupteingang benutzen; Parkmöglichkeiten auf dem Firmengelände sind vorhanden]
 
Ablaufplan:
 
19.15 Uhr Impulsvortrag "Masterplan Mobilität Münster 2035+" von Michael Milde, Abteilungsleiter Verkehrsplanung im Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Verkehrsplanung der Stadt Münster (20 min)
19:35 Uhr Opening Statements mit Thesenfolie ADFC, ADAC, Stadtwerke
19.55 Uhr Aufnahme und Diskussion von Anregungen zu den verschiedenen Unterthemen der Mobilität (Fahrradstadt, ÖPNV, motorisierter Individualverkehr) – im Rahmen eines „World-Cafés“
20.40 Uhr Zusammenfassung der Ergebnisse; Gespräche bei Snacks und Getränken
21 Uhr Ende der Veranstaltung
 
Moderation: Hans-Gerd van Schelve (CDU Mecklenbeck)
 
weitere, sachkundige Teilnehmer:
Andreas K. Bittner, Vorsitzender ADFC Münster
Dirk Krüger, ADAC Westfalen e.V.
Phil Rose, Stadtwerke Münster
Ratsherr Walter von Göwels, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion
 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Anregungen.
 
Sybille Benning MdB, Kreisvorsitzende
 
Hans-Gerd van Schelve, CDU Mecklenbeck
Christoph Brands, CDU Roxel
Meik Bruns, CDU Nienberge
Dr. Anton Gillessen, CDU Sentruper Höhe
Sven Gotthal, CDU Albachten
Alfons Neuhaus, CDU Gievenbeck

  
Quelle: CDU Kreisverband Münster
Impressionen
Termine
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Münster | Datenschutz | Realisation: Sharkness Media